Ekspedicija. Eine Reise zu Russlands Literaten
Wir, Christiane Schuchart (Text) und Eberhard Schorr (Photo), arbeiten als Autorenteam an einem dreiteiligen Projekt über zeitgenössische russische Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Es umfasst ein Buch (Photographien und Gespräche), eine Photoausstellung sowie eine Lese- und Vortragsreihe.

Unser Ziel ist es den Austausch zwischen beiden Kulturen zu fördern.

In der Vergangenheit bestand zwischen Russland und Deutschland eine intensive und bereichernde kulturelle Wechselbeziehung. Angemerkt seien hier nur ein paar wenige Beispiele: das russische Berlin der 20er Jahre, Rilke in Russland, Turgenjews Deutschlandbild, der Einfluss von Dostojewski und Tolstoi auf Thomas Mann, Kandinskys Wirken in Deutschland, Malewitsch und das Bauhaus.

Jetzt, da die Möglichkeit des Austausches zwischen den Ländern wieder uneingeschränkt besteht, wollen wir einen Beitrag zur Belebung des Dialogs zwischen den beiden Kulturen leisten und dem deutschen Publikum die Vielfalt literarischen Schaffens in Russland aufzeigen.

Christiane Schuchart
Eberhard Schorr

Darmstadt im Juni 2002